Erfolgreiche Pressearbeit in der Schule

Eine Redaktion aus 19 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 9 der Gemeinschaftsschule St. Ingbert-Rohrbach erstellt die Online-Schülerzeitung “Gemsi”. An 20 Schüler-PCs schreiben die Jungredakteure regelmäßig Artikel über das aktuelle Schulgeschehen. So lernen Sie z.B. Interviews zu führen mit Personen innerhalb und außerhalb der Schule und fördern damit ihre Sozial- und Medienkompetenz. Die behandelten Themen sind vielfältig wie interessant: Theater, Fußball, Pausenhelfer, Basketball, Tanzen, Tischtennis und Dekoration stehen auf der Agenda. Bei Besuchen von Veranstaltungen, Firmen oder Vorträge entstehen Berichte über den Besuch der Synagoge Saarbrücken, einer Spendenaktion für krebskranke Kinder oder dem Rohrbacher Weihnachtsmarkt.

Foto: Reinhard Gehring
Schulleiterin Susanne Fritz und die Gemsi-Leiterin Kathrin Staub mit dem Gemsi-Logo

Das Interesse der Schülerinnen und Schüler ist groß, seit dem Start vor drei Jahren hat sich die Schülerzahl mehr als verdoppelt. So ist Florian Reckel aus der 6a mit Hingabe bei den Redaktionsarbeiten dabei, als sei es sein Beruf. Aus einer so guten Mitarbeit ergibt sich ein hervorragendes Team und viel Spaß an der Recherche.

Die Kinder und Jugendlichen freuen sich nicht nur über Unterstützung von Firmen, Vereinen und Verbänden, sondern auch über jede Anfrage zu redaktionellen Beiträgen.

Hier finden Sie die Schülerzeitung:
http://gemsi-rohrbach.saarland/

Informationen erhalten Sie bei:
Gems. Schule St. Ingbert-Rohrbach
Tel. 06894-9989820,
E-Mail: info@gems-rohrbach.de
oder bei Frau Kathrin Staub;
E-Mail: k.staub@mail.gems-rohrbach.de