Familienfest der Bergkapelle an Fronleichnam

Auch in diesem Jahr lädt die Bergkapelle St. Ingbert an Fronleichnam, den 31. Mai, zu ihrem traditionellen Fest am Rischbachstollen ein. Ab 15 Uhr zeigen die „Musikalische Früherziehung“ der Bergkapelle (Leitung Jessica Weißenauer) und die „Musikalische Grundausbildung“ der Südschule und Wiesentalschule (Leitung Christine Meiche-Weißenauer) gemeinsam ihr Können. Die Flötengruppen der Albert-Weisgerber-, Wiesental- und Rischbachschule (Leitung Christine Meiche-Weißenauer) proben bereits eifrig für ihren großen Auftritt. Unter der Leitung von Walfried Berger werden die Bläserklassen der Albert-Weisgerber-Schule und die Starter-Band der Bergkapelle zu hören sein. Auch das Nachwuchsorchester des Vereins unter Leitung von Daniel Paul gestaltet das Familienfest mit. Den Abschluss bildet das Große Orchester unter Matthias Weißenauer, in das an diesem Tag auch mehrere neue Musiker feierlich aufgenommen werden. Für das leibliche Wohl der Gäste ist wie immer bestens gesorgt. Nicht nur alle Mitglieder der Bergkapelle, auch die Bevölkerung ist herzlich zum Familienfest des Vereins eingeladen. Bei schlechtem Wetter wird im Zechenhaus gefeiert.