Geschenke originell und umweltfreundlich verpacken

465

Die Biosphären-VHS veranstaltet am Samstag, 9. November, von 15 bis 18 Uhr einen Kurs mit dem Thema „Geschenke originell und umweltfreundlich verwickeln, einwickeln und verschachteln“. Die Veranstaltung findet unter der Leitung von Doris Ducke-Sellen im Hintergebäude der Südschule statt.

(Foto: VHS)
(Foto: VHS)

In diesem Workshop wird gezeigt, wie man mit ein wenig Mut, Witz und Fantasie Präsente originell verpacken kann. Dabei wird großer Wert darauf gelegt, dass das Verpackungsmaterial ökologisch unbedenklich ist. In jedem Haushalt sind  gebrauchte Zeitschriften, Kalender, Tapetenreste, Tücher, Wollreste, Schleifenbänder, Knöpfe, Schuhkartons oder Obstnetze vorhanden, die man als Verpackungsmaterial wunderbar verwerten kann.

Treffpunkt ist im Hintergebäude der Südschule, Raum 2.5/2.6. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro.

Um Anmeldung bis Freitag, 1. November, wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de.