Hubertusball beim Schützenverein Rohrbach

Ende November 2018 fand im Schützenhaus, Frankenwaldstraße, beim Schützenverein Rohrbach der diesjährige Hubertusball statt.
Ehrungen im Sport sowie der Mitgliedschaft im Schützenverein Rohrbach und Schützenverband Saar wurden an diesem Abend vom Vorstand vorgenommen.
Für die Unterhaltung sorgte die Band „MITTEN DRIN“.
Mit Saarländischer Mundart Musik, Alpenrock, Oldies and Evergreens und Musik von heute sorgten Stefan Schäfer und Band an diesem Abend für gute Laune.

Foto: Reinhard Gehring
v. li. n. r. : 2. Vors. Stefan Faßbender, Ralph Jolly ( 40 Jahre ), Manfred Schmieden ( 30 Jahre ) und 1. Vors. Stefan Fritz.

Für die Bewirtung sorgte an diesem Abend das Vereinsmitglied Sabine. Der Eintritt war an diesem Abend frei.
Auf dem Programm standen; die Ehrungen der Vereinsmitglieder im Verein und Verband und die Vereinsmeisterschaften und Königsschieße im Sportjahr 2018.
Die Ehrungen nahmen die beiden Vorsitzenden Stefan Fritz und Stefan Faßbender vor.
Für Mitgliedschaft im Verein bzw. Verband wurden geehrt:
20 Jahre:
Ulrike Jolly,
25 Jahre:
Martin Schiffer, Hans-Joachim Neuheisel,
30 Jahre:
Manfred Schmieden,
40 Jahre:
Erik Wagner, Gerhard Weber, Ralph Jolly, Volker Heinzel.

Foto: Reinhard Gehring
v. li. n, re. : 2. Vors. Stefan Faßbender, Sportwart Thomas Wolf, Schützenkönigin Laura Fritz. 1. Ritter Josef Verhülsdonk und 1. Vors. Stefan Fritz.

Die Besten der Vereinsmeisterschaft und im Königsschießen im Sportjahr 2018 waren wie folgt:
Luftpistole
Damen III: Sabine Schankola
Männer I: Pascal Bogner
Männer III Joachim Schankola
Luftgewehr
Damen I: Laura Fritz
Damen III: Gabriele Hell
Männer I: Thomas Wolf
Männer II: Thorsten Schmees
Männer III: Roman Wagner
Männer IV: Jürgen Marx
Schüler I: Raphael Verhülsdonk
Jugend: Niklas Kausch
Junioren II: Tobias Verhülsdonk

Höhepunkt des Abends waren die Ehrungen im Königschießen:
Königsschießen:
Schützenkönigin: Laura Fritz
1. Ritter: Josef Verhülsdonk
2. Hofdame: Birgit Schiefner

Jugendkönigschießen:
Jugendschützenkönig: Tobias Verhülsdonk
1. Ritter: Finn Vollweiler
2. Ritter: Raphael Verhülsdonk
Alle Sieger erhielten an diesem Abend Pokale und Urkunden.
Die Schützenkönigin erhielt außerdem natürlich die Schützenkette.
Viele Geehrten waren an diesem Abend anwesend, einige hatten sich für ihre Terminprobleme entschuldigt, manche waren einfach nicht gekommen.
Nach einem unterhaltsamen Abend trat man gut gelaunt den Heimweg an.

(Pressemitteilung Reinhard Gehring)