Jahresmitgliederversammlung der DJK-SG St. Ingbert

Am 24. März um 18.30 Uhr eröffnete der Vorsitzende Thomas Gleßner die Jahresmitgliederversammlung in der Stadthalle. Er begrüßte alle Anwesenden und besonders die Ehrenvorsitzenden Hedwig Geßer und Ursula Hager sowie die teilnehmenden Ehrenmitglieder Manfred Kohler, Helga Becker und Christel Neuschwander.
Bei der Versammlung bedankte sich der Vorstand bei allen Mitgliedern für das gezeigte Interesse am Vereinsgeschehen, die Vereinstreue trotz der schweren Coronazeit und das Engagement für die Verwirklichung der Vereinsziele.
Der Jahresbericht des Vorsitzenden verschaffte Rückblick auf ein besonders ereignisreiches Vereinsjahr 2021 und gab Ausblick auf die Zukunft. Es folgten die Berichte der einzelnen Abteilungen, die Entlastung des Vorstandes, Verabschiedungen, Neuwahlen sowie die Bestätigung der Jugendwarte und des geistlichen Beirates.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
Thomas Gleßner (Vorsitzender), Udo Heger (stellvertretender Vorsitzender), Marion Schneider (Kassenwartin), Susanne Schatz (Schriftführerin), Claudia Huppert (Pressewartin), Oliver Reiter (Organisationsleiter), Christine Ebner-Müller (Laufen), Jasmin Hartmann (Leichtathletik), Sabine Schneider-Bosslet (Triathlon), Silke Erlemeier (Turnen), Waltraud Haberer und Stefanie Lang-Schultheiß (Kassenprüferinnen), Claudia Huppert und Lisa Jung (Jugendleiterinnen), Pfarrer Daniel Zamilski (geistlicher Beirat).
Ein besonderer Dank ging an alle Organisatoren, Helfer/Innen, Übungsleiter/Innen für die gelungene Arbeit in den vergangenen Monaten in der DJK-SG. Nur so ist das Vereinsleben möglich, kann Gemeinschaft im Sport gelingen und das Motto der DJK „Sport und mehr“ mit Leben gefüllt werden.
Mit der Mitgliederzahl von 1931 Mitgliedern (davon 628 Kinder & Jugendliche) startete die DJK-SG in der Vereinsjahr 2022