Leuchte im Vorgarten beschädigt – Verursacher entfernt sich unerlaubt

237

polizei.igb.info.st.ingbert.25

Am 21.03.15 in der Zeit zwischen 9.00 Uhr und 14.30 Uhr kam es in St. Ingbert Sengscheid im Grumbachweg zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr beim Wenden mit seinem vermutlich roten Fahrzeug gegen eine Leuchte, die im Vorgarten des Geschädigten Hauseigentümers aufgestellt war und beschädigte diese. Auch die Einfassung wurde leicht beschädigt. Ohne sich um den Schaden, welcher auf ca. 200 EUR geschätzt wird zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Unfallörtlichkeit liegt an einem Weg der an diesem Tag von Spaziergängern und Radfahrern gut frequentiert war.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei St. Ingbert 06894/1090 zu melden.

 

PM: PI St. Ingbert

– St. Ingberter Anzeiger