Lunchvortrag: „Vom äußeren Auftreten bis zur inneren Haltung“

Die Abteilung Wirtschaft und der Marketingclub Saar laden ein zum Lunchvortrag am Mittwoch, 19. September von 12 bis 14 Uhr, in die UnternehmerWerkstatt in der Ludwigschule, 2. OG, Theresienstraße 9, in St. Ingbert.

„Kleider machen Leute“ … „Außen hui, innen pfui“ … „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“ (Antoine de Saint-Exupéry) – diese und viele weitere Redewendungen verdeutlichen den großen Zusammenhang zwischen dem Äußeren und dem Inneren. Doch warum sollten wir uns im Alltag – und besonders im beruflichen – darüber Gedanken zu machen? Reichen großes Wissen und die entsprechende Fachkompetenz nicht aus, um seinen Berufsweg erfolgreich zu meistern? Nein. Fachwissen allein reicht heutzutage nicht, um im Berufsleben zu bestehen und Karriere zu machen. Soziale Kompetenzen sind von ebenso großer Bedeutung und bei Stellenbesetzungen oft sogar ein entscheidendes Kriterium. Wie ist das adäquate Auftreten und Outfit? Mit welcher Haltung begegnen wir uns, wie gehen wir miteinander um? Wie kommunizieren wir und wie verhalten wir uns bei offiziellen Essenseinladungen? Die Regeln der modernen Business-Etikette – vom äußeren Auftreten bis zur inneren Haltung – zu kennen, gibt Sicherheit, Souveränität und ist ein wichtiger Erfolgsfaktor auf dem persönlichen (Berufs-)Weg. Denn: Für den ersten Eindruck gibt es bekanntlich keine zweite Chance!

Die Referentin Silke Freudenberg M.A. ist Expertin für Eventmanagement, Business-Etikette und moderne Umgangsformen. Als gefragte Trainerin, Vortragende und Coach unterstützt sie bundesweit Unternehmen und Einzelpersonen bei ihrem professionellen Auftreten sowie bei der Organisation hochkarätiger Events. Anmeldung bitte telefonisch unter 06894/13-732 oder per Mail an wirtschaftsfoerderung@st-ingbert.de bis zum 17. September. Die Teilnahme ist kostenlos.