Neue Kurse der Musikschule der Stadt St. Ingbert

Neuer Orientierungskurs Probier 8 der Musikschule der Stadt St. Ingbert

Am Donnerstag, 20. November, beginnt ein neuer Orientierungskurs Probier 8. Dieser Kurs soll die Lust am Erlernen eines Instrumentes wecken und ist eine wichtige Entscheidungshilfe für die Wahl des Musikinstrumentes.

Innerhalb eines Jahres lernen Kinder im Alter von sechs bis sieben Jahren unter fachkundiger Anleitung acht verschiedene Instrumente kennen: Violine, Schlagzeug, Blockflöte, Akkordeon, Violoncello, Querflöte, Gitarre und Gesang.

In je vier Unterrichtseinheiten lernen die Kinder, jeweils vier in einer Gruppe, die Grundlagen des entsprechenden Instrumentes kennen und dürfen sie in dieser Zeit auch zu Hause ausprobieren. Der Kurs findet immer Donnerstags um 15.15 Uhr in der Ludwigschule St. Ingbert statt.

Am Donnerstag, 25. September um 20 Uhr, sind alle Interessierten zu einem Informationsabend für den Kurs Probier 8 in der Ludwigschule, Raum 0.5, eingeladen.

Neue Kurse des Elementarbereichs der Musikschule

Die neuen Kurse für den Elementarbereich der Musikschule beginnen ab Montag, 6. Oktober.

Sie sind dem Alter und den Fähigkeiten der Kinder angepasst: Eltern-Kind-Gruppen für Kinder von sechs Monaten bis drei Jahren, für 3-jährige ein Angebot für den Übergang von der Eltern-Kind-Gruppe zur Musikalischen Früherziehung, für Kinder zwischen vier und sechs Jahren die Musikalische Früherziehung und für Kinder von sechs bis sieben Jahren für die Musikalische Grundausbildung.

Ein Informationsabend für die Kurse des Elementarbereiches findet am Dienstag, 16. September um 20 Uhr, in der Schule am Stiefel in Rentrisch statt.