Neue Tisch-Bank-Gruppe am Waschhaus

Es ist ein beliebter und regelmäßig besuchter Ort, das historische Waschhaus in Oberwürzbach. Täglich machen Wanderer und Radfahrer hier Rast. Die dortige Sitzgruppe war in die Jahre gekommen. Auf Initiative von Ortsvorsteherin Lydia Schaar wurde bei der Aquis, dem Beschäftigungs- und Qualifizierungsunternehmen des Saarpfalzkreises, eine neue Tisch-Bank-Gruppe aus Hartholz in Auftrag gegeben. Der Ortsrat beschloss einstimmig die Finanzierung aus seinem Budget und der städt. Bauhof übernahm das Aufstellen der neuen Gruppe. Ortsvorsteherin und Ortsrat danken allen Beteiligten seitens Aquis und Bauhof für das reibungslose Hans-in-Hand, das mit einem ansprechenden Bild am Waschhaus in Oberwürzbach für Bewohner und auswärtige Gäste belohnt wird.

Foto: Kurt Uhl
Eine neue Bank am Waschhaus in Oberwürzbach