Neuer Schaukasten in der Olk-Passage

Die Stadt. St. Ingbert hat heute einen neuen Schaukasten in der Passage zwischen Fußgängerzone und Schmelzerparkplatz eingeweiht. Das Stadtarchiv zeigt hier zukünftig historische Bilder aus vergangenen Zeiten. Oberbürgermeister Prof. Ulli Meyer machte sich vor Ort ein Bild von dem Kasten, den ein anonymer Spender bereitgestellt hat. Die Stadtarchivarin Dr. Heidemarie Ertle möchte an dieser Stelle künftig auf die Geschichte St. Ingberts aufmerksam zu machen und interessierten Bürgern einen Einblick in die Vergangenheit ermöglichen.
Nachdem “WSSI – Wir sind St. Ingbert e.V.” am 16. März direkt daneben einen interaktiven Schaukasten unter dem Motto “Sellemols” präsentiert hat (wir berichteten), wird der Durchgang für Fußgänger immer mehr zu einem Ort, an dem man sich über seine Heimatstadt informieren kann.

Foto: Frank
Dr. Heidemarie Ertle (links) möchte einen besseren Zugang zu historischen Bildern von St. Ingbert ermöglichen.
Foto: Frank
Der neue historische Schaukasten.