Open Air Sommer-Kino auf der Fideliswiese

68

Am Samstag, dem 10. August, lädt die Bürgerinitiative Rettet die Fideliswiese in Zusammenarbeit mit der Kinowerkstatt St. Ingbert zum Open Air Sommer-Kino auf der Fideliswiese ein. Um 22:00 Uhr wird auf einer großen Freilichtleinwand der Film „Vielmachglas“ gezeigt. Einlass ist ab 20:30 Uhr.
“Vielmachglas” ist ein deutscher Spielfilm des Regisseurs Florian Ross, der in St. Ingbert geboren und aufgewachsen ist. Es ist ein liebenswerter Selbstfindungstrip mit Witz, Herz und einer überragenden Jella Haase.
Zum Inhalt des Films: Die 20-jährige Marleen lebt bei ihren Eltern und hat im Gegensatz zu ihrem großen Bruder bisher noch nichts von der Welt gesehen. Ihr Bruder wünscht sich für Marleen, dass sie sich aus ihrem Schneckenhaus traut und schenkt ihr ein Einmachglas, das Vielmachglas. Marleen soll darin Erinnerungen sammeln. Durch einen Schicksalsschlag packt Marleen kurzerhand ein paar Sachen und begibt sich auf eine ziellose Reise mit vielen, wundervollen Überraschungen.
Der Eintritt zum Open Air Kino ist frei. Der Film ist freigegeben ab 6 Jahren – daher leider kein Einlass für Kinder unter 6 Jahren.
Getränke und Sitzgelegenheiten wie Picknickdecken, Isomatten, Klappstühle bitte mitbringen. Popcorn, Eis von Henry’s Eismanufaktur und Brezeln werden angeboten.
Bei schlechtem Wetter wird der Film in der Kinowerkstatt gezeigt. Eine entsprechende Information ist dann vorab auf www.fideliswiese.de zu finden.