Pressemitteilung Die Partei: Das Loch im Rhein und die Folgen

Die größte saarländische außerparlamentarische Oppositionspartei der Welt, Die PARTEI, hat sich entschlossen, die Welt zu retten. Also, unsere Welt, den Saarpfalz-Kreis.

Während die CDU in St. Ingbert versucht, die Finanzierung ihres Bürgermeisterkandidaten zu klären, die SPD überlegt, ob es sie überhaupt noch gibt, und die GRÜNEN neue Baustellen in St. Ingbert planen und ihren Müll nicht entsorgt bekommen, steht Die Linke auf und die FDP ist beleidigt, weil sie keiner will. Die AfD hat gerade gar keine Zeit, weil sie ihre Kontoauszüge überprüfen muss. Überhaupt hat keiner Zeit, alles steht still.

Aber irgendjemand muss den Diesel wieder anwerfen, das Loch im Rhein stopfen, die Welt retten: wir! Und deshalb haben wir beschlossen, den Kreistag zu kapern, um die Blies zur Bundesschifffahrtsstraße zu machen und so die Öl- und Spritpreise zu senken. “Net schwätze. Mache!”
Dafür haben wir sensationell gute Kandidaten gewählt, die sich der Sache vollkommen sinnfrei annehmen: Johannes Rösner aus Blieskastel, Hanin Awaied aus Homburg, Erich Warnke aus Gersheim, Friedhelm Siffrin aus Mandelbachtal, Christian Weber aus St. Ingbert und unseren Kreisvorsitzenden Nico Leiner aus Herbitzheim oder so.

Weil die Selbstdarsteller aus der St. Ingberter Politik – wie eingangs erwähnt – sich wieder einmal nur mit sich selbst beschäftigen, haben wir uns mit dem größten Talent, das um den Markt herum zu haben war, verstärkt, mit Norman Schappert (ehemals andere Partei) – und ihn direkt auf Platz 2 unserer Stadtratsliste platziert. Sicherlich werden wir jetzt riesigen Zulauf nicht Nominierter aus anderen Parteien haben, aber die müssen sich hinter Christian Weber auf Platz 1 und Schaggo (“Hans-Josef”) Wack auf Platz 3 um die hinteren Plätze prügeln.

Nach amerikanischem Vorbild werden wir umgehend, also demnächst irgendwann, einen Vorwahlkampf starten, um uns von den Bürgern und Wählern legitimieren zu lassen und das Ruder herumzureißen. Hier und in der Welt. So macht das eine echte Qualitätspartei. Ahoi!

Foto: Die Partei
Foto: Die Partei