Pressemitteilung SPD: Gute Stimmung beim Maibaumfällen in Rohrbach

185
(Foto: SPD)
(Foto: SPD)

Ende Mai veranstaltete die SPD-Rohrbach zum fünften Mal das Maibaumfällen vor der Rohrbachhalle. Diesmal wurde kein Wettsägen mehr veranstaltet, sondern nur noch zum Spaß gesägt. Das lockte mehr Leute an den Sägebock als im letzten Jahr, etliche Gäste versuchten sich alleine oder mit Partner erfolgreich am Durchsägen des Stammes. Anschließend wurde in geselliger Runde und bei guter Laune neben dem Vorplatz geschwenkt. Der Vorstand der SPD-Rohrbach war sehr zufrieden mit der Veranstaltung. Vorsitzende Herdis Behmann berichtete, daß die Veranstaltung inzwischen etabliert ist und zur Belebung des vor einigen Jahren neugestalteten Vorplatzes beiträgt. Das sieht auch das Pächterpaar des Bistros in der Rohrbachhalle so. Die Pächter Petra und Uwe Stuber freuen sich immer über Leben auf dem Platz und tragen mit der Außengastronomie das ihre dazu bei. Außerdem veranstalten sie in Zusammenarbeit mit der Kinowerkstatt St. Ingbert in diesem Monat wieder Freiluftkino auf dem Vorplatz und hoffen auf zahlreiche Besucher. Es werden die Filme “Gravity” (19.6.) und “Angel’s Share” (26.6.) gezeigt.