Pressemitteilung SPD: Mandatsniederlegung von Markus Gestier ist Mahnung zur Pflege der politischen Kultur

„Die SPD Stadtratsfraktion bedauert die Mandatsniederlegung des bisherigen Vorsitzenden der UCD-Fraktion, Dr. Markus Gestier. Bei den künftigen Debatten wird seine geradlinige und umsichtige Stimme fehlen, ebenso seine kommunalpolitische Erfahrung“, so der Vorsitzende der SPD Stadtratsfraktion, Sven Meier. „Markus Gestier hat den Belangen der Allgemeinheit Vorrang vor persönlichen Interessen eingeräumt. In dieser Legislaturperiode musste Markus Gestier – wie etliche andere Ratsmitglieder – allerdings erleben, dass sich die Kraft des Arguments vielfach nicht durchsetzen konnte gegen machtpolitisches Kalkül. Insofern ist es nachvollziehbar, dass Gestier sein gesundheitliches Wohlergehen keinen zusätzlichen Belastungen mehr aussetzen will. Die Mandatsniederlegung dieses Politikers sollte als Mahnung betrachtet werden, die politische Kultur in St. Ingbert zu pflegen.

PM: Sven Meier, SPD Stadtratsfraktion