Programm der Kinowerkstatt vom 15.- 21. Juni 2021

31

Was ist neu? Dittsche im Eppendorfer Grill wurde bis zur nächsten Staffel ersetzt durch “Pelzig hält sich”, der Gregor Gysi zu Gast hatte.

Spielfilme wie “Die letzte Sau”, “Die Queen” von Stephen Frears mit Helen Mirren in der Hauptrolle läuft zur Senioren – Kinozeit, Mittwoch 16 Uhr (Sie erinnern sich), “Tiger Girl” von Jakob Lass mit der selbstbewussten Ella Rumpf als Vanilla, “Brot und Tulpen” mit Bruno Ganz, der anlässlich seines Todes in der Kinowerkstatt lief, ist ebenso im Programm wie der “Dampfnudelblues. Ein Eberhoferkrimi”. Als weiteres Hightlight Wim Wenders’ 4-Stunden Dirctor’s Cut von “Bis ans Ende der Welt” am Samstag.

Das “HoF-Filmtage – Rendezvous ist auf den Sonntag-Abend gewandert (übrigens der einzige fixe Termin). Die kurzweiligen Podcasts “Sanft und Sorgfältig”, sowie “Fest und flauschig” sind ebenso verfügbar wie die neue (alte) Folge von “Böhmi brutzelt” ( Zimtschnecken und Orangenkekse). Zum Abschluß wieder zum DEFA-Jubiläum eine Produktion aus der DDR , “Das verhexte Fischerdorf” – eine Komödie.

Aktuelle Ergänzungen sind möglich – es geht bei sinkenden Ansteckungswerten mit großen Schritten auf die Wiedereröffnung der Kinos am 1. Juli zu. Umfragen sagen: 15 % der bisherigen Kinozuschauer wollen nicht mehr ins Kino, dafür wollen 7 % der bisher “noch Nicht Kinobesucher” überhaupt ins Kino. Wegen des Events und der juvenilen Haus(familien)-flucht. Man wird sehen.