St. Ingbert bietet wieder die Kleinkunstreihe “A la minute” an

244

ZZ_Umtausch_ausgeschlossen_01

Kleinkunst ganz groß. Schon jetzt freuen sich Freunde von Kabarett und Comedy auf den Wettbewerb um die St. Ingberter Pfanne, der vom 5. bis 11. September auf der Bühne der Stadthalle ausgetragen wird.

Bis dahin dauert es noch relativ lange, daher möchte man von Seiten der St. Ingberter Kulturverwaltung einige Veranstaltungen anbieten, welche das Warten deutlich erleichtern.

So gibt es auch 2015 sieben Abende aus der Reihe “A la minute Kulturmenü”. Dort treten Künstlerinnen und Künstler auf, die das Programm der St. Ingberter Pfanne ergänzen. Aber auch solche, die in der Vergangenheit dort einen Preis gewonnen haben und jetzt ein Wiedersehen mit ihren Fans feiern. Den Auftakt macht am Donnerstag, 9. April ab 20 Uhr, der Politkabarettist Hans Georgi. Mit seinem Programm “Der kleine Maschmeier – ich will dein Geld” bringt er provokante Thesen zu einem ewig aktuellen Thema. Alte Bekannte kommen am Freitag, 8. Mai, in die Stadthalle. Das Kabarett “Die Buschtrommel” ist natürlich auch in seinem neuen Programm “Schonungslos”.

Sie gewann 1997 die St. Ingberter Pfanne und am Donnerstag, 11. Juni, kommt sie zurück. Martina Brandl plaudert über ihre Berufswünsche. Was will sie machen? “Irgendwas mit Sex”. Damit können die Kleinkunstfreunde beruhigt in die Sommerpause gehen und sich auf den 30. Wettbewerb um die St. Ingberter Pfanne vom 5. bis 11. September freuen.

Wer richtig sparen und gleichzeitig Spaß haben will, entscheidet sich für das so genannte “A la Minute Jahresmenü”. Der Besuch von allen sieben Veranstaltungen kostet dann nur 70 € (ermäßigt 55 €). Einzelkarten zu den Veranstaltungen sind im Vorverkauf zum Preis von 14 € (ermäßigt 11 €) erhältlich. Den Kartenverkauf übernehmen alle Proticket-Geschäftsstellen in Deutschland, unter anderem die Infotheke im Rathaus St. Ingbert und die Filialen des “Wochenspiegel”. Telefonisch gibt es Einzelkarten und Abonnements unter der ProTicket-Hotline 0231/9172290 (Montag bis Freitag 09.00 – 20.00 Uhr, Samstag 09.00 – 16.00 Uhr) Ticket-Bestellung per Internet: http://www.proticket (nur Einzelkarten).

Weitere Informationen bei der St. Ingberter Kulturverwaltung unter 06894/13-523, Email: kultur@st-ingbert.de.

 

PM: Maria Müller-Lang

– St. Ingberter Anzeiger