Stressbewältigungsseminar für Alleinerziehende in St. Ingbert

Am 16., 23. und 30. September 2019 jeweils von 17:30 – 19:00 Uhr veranschaulicht Gesundheitspädagogin und Stressexpertin Dorothea Dittmar-Wagner bei den “Informations- und Praxistagen I-III“ die Grundlagen des Stressmanagements für Alleinerziehende. Neben grundlegenden Entspannungsmethoden werden den Teilnehmern Vorgehensweisen bei der persönlichen Stressbewältigung und Wissen rund um das Thema Stressentstehung und -auswirkungen vermittelt.

Anmeldung unter: 06894 13-723 oder unter www.vhsen.de

Wo: vhs-Zentrum, Kohlenstraße 13, Raum 7, 66386 St. Ingbert

Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Veranstaltungstag.

Die Veranstaltung findet im Zuge der Veranstaltungsreihe „Solokünstler – Alleinerziehend ohne Stress“ in Zusammenarbeit mit „St. Ingbert lebt gesund!“ und der Biosphären-vhs statt.