Turnverein 66 Rohrbach erfolgreich bei Landesmeisterschaften

40

Am 8. März fanden die Saarlandmeisterschaften im Gerätturnen der Mädchen in Dillingen statt. Für den TV 66 Rohrbach gingen Karolina Roch und Sonea Bender an den Start. Beide sind im Landeskader und trainieren zusätzlich zum Vereinstraining noch 3-4 Mal pro Woche an der Hermann Neuberger Sportschule in Saarbrücken. Für Karolina, die in der Altersklasse 7 an die Geräte ging, waren es die ersten Saarlandmeisterschaften. Sie turnte fehlerfreie Übungen an allen vier Geräten und konnte sich, mit einem knappen Rückstand, den zweiten Platz sichern. Auch für Sonea zahlte sich der Fleiß aus. Sie zeigte souverän alle geforderten Schwierigkeiten und stand am Ende mit stolzen 56,70 Punkten ganz oben auf dem Treppchen. Mit mehr als 10 Punkten Vorsprung ist Sonea somit die beste saarländische Turnerin der Altersklasse 9.

Foto: Lea Hahn