Unfallflucht ohne Führerschein

Am heutigen Tag, dem 6. März 2020, kam es in der Spieser Landstraße in St. Ingbert-Mitte zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Rollerfahrer. Der Pkw-Fahrer übersieht laut Zeugenaussagen den vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer, wodurch dieser eine Vollbremsung vollziehen muss um eine Kollision zu vermeiden. Hierdurch kommt er auf der regennassen Fahrbahn zu Fall und verletzt sich leicht. Der Pkw-Fahrer begeht im Anschluss Unfallflucht. Die Polizeibeamten können den Mann ermitteln und ihn wenig später antreffen. Hierbei wird klar: Er ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.