VdK-Ortsverband Rohrbach lud ein zum Kaffee- und Informationsnachmittag

97

Der VdK-OV Rohrbach lud seine Mitglieder und Freunde am 19.10.2019 zum Kaffee- und Informationsnachmittag im Herbst 2019 ins Vereinslokal „ Luitpolds Lust „ – Obere Kaiserstraße 50 – ein.

Bei herbstlichen Wetter und gutem Besuch der Mitglieder (so viele waren es langen schon nicht mehr ) war das Nebenzimmer des Lokals schnell bevölkert.

Bei der Begrüßung durch den Vorsitzenden Reinhard Gehring freute sich dieser nicht nur über den guten Besuch der Veranstaltung, nein, seit der Aufbruchstimmung der Generalversammlung im letzten Jahr, haben sich etliche abgewanderten Mitglieder beim VdK-OV-Rohrbach zurückgemeldet. Bei der VdK Rohrbach hat sich manches geändert, vor allem möchte man alle VdK-Mitglieder und natürlich die interessierten Bürger in Sozialfragen unterstützen. Der Hilfesuchende soll merken, dass er im Rohrbacher Verein gut aufgehoben ist.
Gehring betonte in seiner Rede, dass einmal im Monat eine offene Sprechstunde des VdK-Ortsverband Rohrbach stattfindet.
Für alle Interessierten Bürger ( mancher Bürger brauch vielleicht im sozialen Bereich Hilfe ) findet die Sprechstunde immer am 2. Mittwoch im Monat zwischen 14 Uhr und 16 Uhr im Bürgerhaus Rohrbach statt.

Foto: Reinhard Gehring
Besucher beim Kaffee- und Informationsnachmittag im Herbst 2019

Der VdK-Vorsitzende Gehring teilte auch mit, dass seit den Neuwahlen im März 2018 die VdK Rohrbach vielen Bürgern im sozialen Bereich schon geholfen habe und die Mitgliederzahl steigt.

Hauptkassierer Hermann Schaum und die Familie Kayser von der Gaststätte hatten den Kaffeenachmittag zusammen organisiert. Den Besucher wurde ein schöner Nachmittag geboten.

Nach gemütlichem Beisammensein trat man gut gelaunt gegen Abend den Heimweg an.