Verschiebung des Bundesfestivals junger Film 2020

119

Die Ausbreitung des Corona-Virus geht auch am Bundesfestivals junger Film nicht vorbei, weshalb die Veranstaltung verschoben wird. Die neuen Termine sind vom 30. Juli bis 02. August 2020. Diese Maßnahme ist zum Schutz der Filmschaffenden, der Gäste und all unserer Mitmenschen leider unumgänglich.

Eröffnung
30. Juli 2020
18:00 Uhr

Preisverleihung
02. August 2020
11:00 Uhr

Das medienpädagogische Programm, also Workshops, Schulvorstellungen etc. werden in den Spätsommer/Herbst 2020 verschoben.