Verschiedene Kurse der Musikschule starten

71

Klavierkurs für Seniorinnen und Senioren bei der Musikschule der Stadt Sankt Ingbert

 

Am Freitag, 20. September, findet um 20.15 Uhr in der Ludwigschule, Saal 4, eine Informationsveranstaltung für Erwachsene statt, die gerne Klavier spielen lernen möchten. Beginn des Kurses ist ab 1. Oktober.

Angesprochen sind Seniorinnen und Senioren, egal ob Anfänger/innen oder Wiedereinsteiger, die gerne unterrichtet werden möchten.

Ziel des Klavierkurses ist es, ohne Stress mit individueller Betreuung im Einzelunterricht oder in der Gruppe zu lernen. Wünsche von Klassik bis Moderne werden gerne berücksichtigt.

Feinmotorik und Beweglichkeit der Finger lassen im Laufe des Lebens nach. Doch dies ist kein Hindernis, das Klavierspiel zu erlernen. Durch gezielten Klavierunterricht lassen sich diese Fähigkeiten bis ins hohe Alter trainieren.

 

Noch einige Plätze frei bei der Musikalischen Früherziehung und Grundausbildung

 

Der zweijährige Kurs “Musikalische Früherziehung”, der bei 4-jährigen Kindern das Interesse an der weiteren Beschäftigung mit Musik wecken soll, beginnt am Montag, 07. Oktober. Einige  Plätze sind noch frei.

Am Freitag, 4. Oktober, beginnt der einjährige Kurs “Musikalische Grundausbildung” für Kinder im Vorschulalter.

Beide Kurse beinhalten Rhythmik, Bewegung sowie Instrumenten- und Notenkunde. Körper und Bewegung werden im Zusammenhang mit Musik erlebt und erfahren.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich (Dauer 75 Minuten) statt.

Anmeldung sowie weitere Informationen über diese Veranstaltungen bei der Musikschule unter Tel. 06894-13-520 oder musikschule@st-ingbert.de.