VHS: Lyrischer Winterspaziergang

Am Sonntag, 1. Februar von 14 bis 16 Uhr, bietet die Biosphären-VHS im Rahmen der Reihe Grüne Poesie einen „Lyrischen Winterspaziergang“ mit Jutta Klicker an.

„Ein weißes Feld, ein stilles Feld…“ (Falke)

Grüne Poesie Winter (Foto: Veranstalter)
Grüne Poesie Winter (Foto: Veranstalter)

Die Natur ist zur Ruhe gekommen. Stille breitet sich über Äckern und Feldern aus. Die Struktur der Landschaft tritt stärker hervor und lädt zum bewussten Wahrnehmen ein. Der Jahreskreis hat sich geschlossen. Die kalte Jahreszeit weckt auch in uns das Bedürfnis nach Ruhe und Stille.

Die Biosphären-VHS lädt ein zu einem besinnlichen, entspannten Spaziergang und einem poetischen Vortrag mit winterlichen Gedichten.

Treffpunkt ist am Wanderparkplatz Restaurant Bellevue, Am Hölschberg 50, 66440 Blieskastel-Biesingen. Die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro.

Um Anmeldung bis Mittwoch, 28. Januar, wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-726, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.