VHS—Nebenstelle Hassel gibt Ausblick auf 2019

Die VHS—Nebenstelle Hassel bietet im Jahr 2019 neue Kurse an, die im aktuellen Programmheft nicht aufgeführt sind. So beginnt ab Montag, 7. Januar 2019, die Fortsetzung des Anfängerkurses „Spanisch“, jeweils montags von 18 — 20 Uhr. Der Kurs umfasst sechs Termine und findet im Rathaus Hassel statt.

Am Montag, 14. Januar 2019, beginnt ein Anfängerkurs „Kochen nur für Männer“, im Kombiraum der Eisenbergschule. Der Kurs umfasst acht Termine und findet jeweils von 17:30 — 19:45 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 49 Euro plus Lebensmittelkosten.

Zwei neue Anfängerkurse für Senioren werden ebenfalls angeboten. „Smartphone“ beginnt am Mittwoch, 16. Januar 2019 von 19 – 20 Uhr, der Anfängerkurs „Tablet“ startet um 20.15 Uhr und dauert bis 21.15 Uhr. Der „Tablet-Kurs“ findet im vhs-Zentrum, Kohlenstr. 13, statt, da ein WLAN-Netz benötigt wird. Er umfasst vier Termine und findet im Raum 9 statt. Die Gebühr beträgt 23,75 Euro.

Der Workshop „Vegan und vegetarisch Kochen“ beginnt am Samstag, 19. Januar um 10 Uhr. Er umfasst zwei Termine und findet in der Schule am Eisenberg statt. Die Gebühr beträgt 25 Euro.

Wegen der großen Nachfrage folgt am Samstag, 26. Januar von 10 – 15.15 Uhr, ein Zusatztermin „Gewaltprävention/Selbstbehauptung/Selbstverteidigung für Grundschulkinder und Kinder bis 12 Jahre“ in der Schulturnhalle der Eisenbergschule. Hier beträgt die Teilnahmegebühr 25 Euro.

Am 11. und 12. März werden wieder acht Termine „Zuschneiden und Nähen“ mit Karin Beck angeboten. Der Nähkurs für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren findet jeweils von 18 bis 19.30 Uhr in der Eisenbergschule statt. Die Gebühr beläuft sich auf 40,80 Euro.

Aus organisatorischen Gründen müssen die Vorträge „Forschungsreise durch Südamerika“ auf den 31. Januar und „Wohnraum-Mietrecht“ auf den 18. Januar 2019, jeweils um 19.30 Uhr, verlegt werden.

Nach den Vorschriften des EU-Datenschutzgesetzes muss die Anmeldung schriftlich erfolgen. Das Formular dazu kann angefordert werden. Auskunft und Anmeldung bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-723, VHS-Nebenstelle Hassel: 06894/5908933 oder per Mail: vhs-hassel@gmx.de.

Foto: Christa Strobel