VHS St.Ingbert

49

Der von der vhs-Nebenstelle Rohrbach/Hassel im Programmheft angekündigte Vortrag „Wohnraum-Mietrecht“ für den 5. Februar, 19 Uhr im Bürgerhaus Rohrbach muss wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Bestimmungen Online stattfinden.

Bitte melden Sie sich im Kursportal (Kurse sind geordnet nach Datum) der vhs an: vhs.sanktingbert.de. Wichtig ist die Angabe Ihrer Mailadresse, damit wir Ihnen die Einladung per Link zum Meeting zuschicken können. Die Gebühr beträgt 2,50 Euro. Der Vortrag läuft über GoToMeeting. Dazu muss man sich zunächst die App herunterladen: https://global.gotomeeting.com/join/518611613, der Browser öffnet sich automatisch.

Den Vortrag hält Rechtsanwältin Carina Münzebrock. Er richtet sich vor allem an private Mieter von Wohnraum. 40 Prozent aller Saarländer wohnen zur Miete. Die schwierigste Frage ist die des Verhaltens bei Mietmängeln und die Frage, wer diese beseitigen muss. Die häufigsten Probleme resultieren auch aus Fragen zur Kündigung, wann der Vermieter kündigen darf, z.B. aufgrund von Eigenbedarf. Oft ist auch die Nebenkostenabrechnung Streitpunkt zwischen Mieter und Vermieter; auch dieses Thema wird behandelt. Carina Münzebrock gibt des Weiteren einen Einblick in den Bereich Mieterhöhung, was gesetzlich erlaubt ist; dazu kommt die Information über die Mietpreisbremse. Die Dozentin geht auf Fragen der Teilnehmer gerne ein und wird Themenwünsche berücksichtigen. Über GoToMeeting haben Sie die Möglichkeit, sich zu melden und dann Fragen zu stellen.

Noch Rückfragen? Die Biosphären-vhs steht Ihnen gerne zur Verfügung: Telefon 06894/13723 oder 5908933; Mail: vhs-hassel.de