Weihnachtsmarkt im Katzenhaus

Trotz Regen fanden einige Katzenfreunde am letzten Wochenende den Weg nach Oberwürzbach. Das Katzenhaus veranstaltete nämlich einen Weihnachtsmarkt. Neben unzähligen Kuchen und frischen Crêpes konnte man auch einen Blick auf die Kätzchen werfen. Der Verein der Katzenfreunde, der das Katzenhaus betreibt, kümmert sich ehrenamtlich und liebevoll um verletzte oder abgegebene Tiere, die sonstwo kaum eine Chance haben. Mit viel Liebe werden sie aufgepäppelt und an tierliebe Familien und Katzenfreunde vermittelt.

Foto: Frank
Eine junge Katze, wenige Wochen alt.

Leider ist nicht jeder in der näheren Umgebung begeistert von den Fellnasen. Es gibt einige Freigänger, die fast nur zum Fressen kommen. Das lockt dann auch weitere Katzen an, die sich dann den Bauch vollschlagen und auch mal das “Geschäft” im Garten eines Anwohners verrichten können. Aber man setzt auf gute Nachbarschaft und veranstaltet regelmäßig Feste und Märkte, um interessierten Besuchern die Arbeit des Katzenhauses näher zu bringen.

Beim Flohmarkt gab es praktische Dinge zu kaufen.

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/groups/550901191930066/

Foto: Frank
jede Menge Kuchen…