Weiterer Bauabschnitt in der Oberen Kaiserstraße

Bis voraussichtlich Sonntag, 10. November, werden Asphaltarbeiten durch den Landesbetrieb für Straßenbau ab Kreisverkehr „REWE/ALDI“ bis zur Einmündung Industriestraße durchgeführt. Die Fahrbahn bleibt halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird in Einbahnregelung von St. Ingbert in Richtung Rohrbach geführt, die Gegenrichtung wird über die Straßen „Am Stegbruch“, Hasseler Straße, Parallelstraße und Oststraße umgeleitet.

Im Anschluss wird in einem weiteren Bauabschnitt die Fahrbahn ab Freitag, 8. November, bis voraussichtlich Sonntag, 1. Dezember, von Einmündung Industriestraße bis Einmündung Im Stegbruch ebenfalls halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird in Einbahnregelung von St. Ingbert in Richtung Rohrbach geführt und die Gegenrichtung wird weiterhin großräumig umgeleitet.

Witterungsbedingt können sich die Arbeiten verzögern. Mit erheblichen Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden.