WSSI übernimmt städtische Schaukästen

303

Die Bürgerinitiative “Wir sind St. Ingbert” versorgt zukünftig zwei der städtischen Schaukästen in der “Olk-Passage” mit Informationen, welche die Fußgängerzone mit dem Schmelzerparkplatz verbindet. “WSSI möchte hier wöchentlich über vergangene und zukünftige Ereignisse in St. Ingbert berichten. Gerade die Bürger, die keinen Computer mit Internetzugang haben, sollen so über die aktuellen Geschehnisse informiert werden”, so der Pressesprecher der Gruppe Alexander Eich. Die Stadtverwaltung stellt der Initiative die Schaukästen kostenfrei zur Verfügung. Oberbürgermeister Hans Wagner lobte das ehrenamtliche Engagement: “WSSI ist die größte St. Ingberter Bürgerinitiative. Ihr steht mit den beiden Schaukästen ein weiteres wertvolles Medium zur Verfügung, ihre gute Arbeit für die Menschen in unserer Stadt bekannt zu machen.”

Bei der Übergabe am heutigen Montag, dem 12.08. überreichte Oberbürgermeister Hans Wagner die Schlüssel der Schaukästen an Frank Leyendecker, der sie stellvertretend für die Gruppe entgegennahm.

Schlüsselübergabe Schaukasten
Schlüsselübergabe Schaukasten (Foto: Benjamin Noll)

Die WSSI-Mitglieder Miriam Flieger und Ralf Zürn begannen sofort mit dem Befüllen des Schaukastens, der neuerdings auch einen Terminkalender beinhaltet. Die Gruppe nutzte die Gelegenheit auf die Aktion “St. Ingbert frühstückt” aufmerksam zu machen, die am Sonntag, dem 25.08., bei trockenem Wetter in der Fußgängerzone stattfindet.

Bestückung des Schaukastens
Bestückung des Schaukastens (Foto: Benjamin Noll)