Zwei Einbrüche in St. Ingbert

Einbruchsdiebstahl in Wohnhaus in der Römerstraße

St. Ingbert. Im Tatzeitraum zwischen dem 28.12.2018 und dem Nachmittag des 30.12.2018, wurde in ein Wohnanwesen in der Römerstraße eingebrochen. Der oder die Täter schlugen dabei ein Fenster ein, um in das Wohnanwesen zu gelangen. Im Inneren durchwühlten sie alle Schränke. Sollten Anwohner oder Passanten verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden sie gebeten, sich mit der Polizei St. Ingbert in Verbindung zu setzen (06894/1090).

Einbruchsdiebstahl in Wohnhaus in der Straße Am Spellenstein

St. Ingbert-Rentrisch. Am Nachmittag des 30.12.2018, wurde versucht in ein Wohnanwesen in der Straße Am Spellenstein einzubrechen. Der oder die Täter versuchten mit brachialer Gewalt das Terrassenfenster aufzuhebeln, was letzten Endes misslang. An dem Fenster verursachten die Täter einen nicht unerheblichen Schaden. Sollten Anwohner oder Passanten verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden sie gebeten, sich mit der Polizei St. Ingbert in Verbindung zu setzen (06894/1090).