280-Jahr-Feier auf der Alten Schmelz – Tag des offenen Denkmals

Am kommenden Sonntag, dem 8.9. feiert St. Ingbert 280 Jahre Eisenwerk und Industriestandort Alte Schmelz. Es werden verschiedene Führungen und die Möglichkeit zur Besichtigung einer Oldtimersammlung angeboten. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.


Programm:
11.00 Uhr Eröffnung durch Oberbürgermeister Hans Wagner, Landrat Clemens Lindemann und
Alfons Blug (Vorsitzenderder Initiative Alte Schmelz St. Ingbert)

12.30 Uhr / 15.00 Uhr Führungen durch das Industrie- Denkmal- Ensemble
Herrenhaus, Möllerhalle, Direktorenvilla, Laborgebäude
(Rückblicke in die Geschichte – Pläne für die Zukunft)

14.00 Uhr / 16.00 Uhr Möglichkeit zur Besichtigung der Oldtimer -Kleinfahrzeuge-Sammlung /Voit, Alte Walzendreherei
(Vespa, Goggomobil und Isetta & 50-er Jahre Gefühl)

11.00 – 17.00 Uhr Musikalisches Rahmenprogramm

11.00 Uhr Bergkapelle St. Ingbert
13.00 Uhr Gesangsverein Frohsinn
14.00 – 17.00 UhrUnterhaltung mit Dixie-Musik und Kinderprogramm

11.00 – 17.00 Uhr Bewirtung

Gelegenheit zum Mittagessen, Getränkestände (Becker-Bier und Karlsberg)
Kaffee und Kuchen
Standpräsentationen und Filmvorführung

Parkmöglichkeiten: Parkplatz Saarbrücker Str. / Eventhaus und Drahtwerk Nord

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here