Veranstaltungen

Datum/Zeit Veranstaltung
24.05.2017 - 25.05.2017
Ganztägig

Frühlingsfest des Musikvereins Hochscheid-Reichenbrunn

Zum Frühlingsfest lädt der Musikverein Hochscheid-Reichenbrunn am 24.und 25. Mai ins Hirschental nach Oberwürzbach ein. Eröffnet wird das Fest am Mittwochabend um 18.30 Uhr mit einem Dämmerschoppen. Zur Unterhaltung spielen die „ ZWEI BIERBÄNKE“.
An Christi-Himmelfahrt beginnt das Frühlingsfest um 10.30 Uhr mit einem Feldgottesdienst, welcher vom Kirchenchor und dem Musikverein Reichenbrunn mitgestaltet wird.
Zur Mittagszeit gibt es neben Schwenker und Würsten auch „Ullas“ hausgemachte Erbsensuppe. Zur Unterhaltung spielen befreundete Musikkapellen auf und sorgen den ganzen Nachmittag für Stimmung und eine gemütliche Festatmosphäre.

Infos: www.mvreichenbrunn.de


Ort: Oberwürzbach

27.05.2017
21:00

Ü30 Party

Ü30 Party
Tickets an der Abendkasse und auf www.ticket-regional.de
Infos unter www.plan-events.de


Ort: St. Ingbert: Eventhaus

30.05.2017
18:00

Feierabendtour des ADFC St. Ingbert

Am Dienstag, 30. Mai, bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) St. Ingbert wieder eine leichte Feierabendtour über etwa 30 km an. Alle Interessierten sind dazu eingeladen.

Treffpunkt ist um 18 Uhr am Alten Stadtbad (Theodor-Heuss-Platz)

Infos zu allen Touren unter www.adfc-saar.de/tour.php


Ort: St. Ingbert

01.06.2017
19:00

Offener Radelstammtisch des ADFC St. Ingbert

Um Erfahrungsaustausch, gemütliches Plaudern, Fachsimpeln usw. geht es beim Radlerstammtisch des Allgemeinen Deutschen-Fahrrad Clubs (ADFC) am Donnerstag, 1. Juni. Alle Fahrradbegeisterten und auch die, die es vielleicht noch werden wollen, sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen.


Ort: St. Ingbert: Eisler

01.06.2017
20:00 - 21:30

Lesung von Marina Heib in der Buchhandlung Friedrich

Am Donnerstag, den 01.06.17, um 20.00 Uhr, bietet die Buchhandlung Friedrich in ihren Räumen in St. Ingbert eine Lesung mit Marina Heib. Marina Heib ist in St. Ingbert geboren, lebt aber schon lange als Autorin und Drehbuchautorin in Hamburg. Nun ist ihr neuestes Buch erschienen: „Drei Meter unter Null“, eine absolut spannende Geschichte über eine Frau, die sich an einem Tag im November entscheidet, zur Mörderin zu werden. Die junge Frau erzählt in Rückblenden von ihrem Leben, ihrer glücklichen Kindheit, aber auch dem Schatten, der auf einmal in ihr aufbricht. All die Jahre hat sie von ihren Eltern Motivation erfahren, sie haben ihr den Rücken gestärkt, sie gelobt und geliebt. Trotzdem ist sie undefinierbar traurig, sogar manchmal verzweifelt und böse. Sie verbirgt die Gefühle, versucht, ein „normales“ Leben zu führen und findet sogar einen Mann, der sie wohl liebt und den sie heiraten möchte. Aber dann wachsen all ihre Dämonen ins Unfassbare, und sie geht auf die Suche nach denjenigen, die dies zu verantworten haben – ohne Mitleid! Immer mehr Abgründe tun sich auf, die den Leser – gespannt auf die weitere Entwicklung – Seite für Seite fesseln. Alle Interessierten, die einen spannenden Abend verbringen möchten, sind herzlich zur Lesung am 01.06.2017 um 20.00 Uhr eingeladen. Der Eintritt kostet 5,– €.


Ort: St. Ingbert

03.06.2017
Ganztägig

Event-Samstag „Laissez-faire“

Ort: St. Ingbert Fußgängerzone

03.06.2017 - 04.06.2017
Ganztägig

Musikfest des Musikvereins Rohrbach

Hoffest rund ums Jugendheim St. Johannes in Rohrbach


Ort: Rohrbach

06.06.2017
18:00

Feierabendtour des ADFC St. Ingbert

Am Dienstag, 6. Juni, bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) St. Ingbert wieder eine leichte Feierabendtour über etwa 30 km an, die durch das Alschbacher Tal führt. Alle Interessierten sind dazu eingeladen.

Treffpunkt ist um 18 Uhr am Alten Stadtbad (Theodor-Heuss-Platz)

Infos zu allen Touren unter www.adfc-saar.de/tour.php


Ort: St. Ingbert

09.06.2017
20:00

Abend der Reservisten

RK-Abend im Reservistenheim auf dem Eisenberg


Ort: Hassel

12.06.2017
18:00 - 19:30

Calm your mind

Grübelgedanken – Sie machen uns den Alltag schwer, hindern uns am Einschlafen und sind in der Nacht schwärzer als schwarz. Doch wie abschalten? In dem Kurs erhalten Sie Anregungen, wie Sie den rastlosen Geist zur Ruhe bringen und diese Übungen in Ihren Alltag integrieren können. Ziel des Kurses ist es sich einer absichtsvollen, akzeptierenden und nicht urteilenden Grundhaltung anzunähern.

Montag 12.06., 19.06., 26. 06., 18:00 – 19:30 Uhr

Teilnehmerbeitrag für 3 Termine 35,00 €

Interessierte bitte ich um Anmeldung unter 06894 9667420.

Praxis für Psychotherapie n. d. HeilPrGes., Neue Bahnhofs. 3, 66386 St. Ingbert.


Ort: St. Ingbert

1 2 3