Veranstaltungen - 14 Okt 17

Datum/Zeit Veranstaltung
14.10.2017 - 17.10.2017
Ganztägig

Herbstkirmes

Die Kirmes findet rund um das Rathaus statt.


Ort: St. Ingbert

14.10.2017 - 17.10.2017
Ganztägig

Kirmes St.Ingbert

Kirmes in St.Ingbert


Ort: St. Ingbert

14.10.2017
9:00 - 13:00

Bürgerinformationsstand der UCD

Die „UCD – Die Unabhängigen“ St. Ingbert veranstalten den dritten Bürgerinformationsstand in der Fußgängerzone vor der Engelbertskirche zu dem alle St. Ingberter Bürger recht herzlich eingeladen sind.


Ort: St. Ingbert

14.10.2017
9:00 - 13:00

Bürgerinformationsstand UCD

Die UCD die Unabhängigen St. Ingbert veranstaltet ihren zweiten Bürgerinformationsstand in Hassel am Rathaus am 14/10/2017 von 9.00.Uhr bis 13.00 zudem alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen sind.


Ort: Hassel

14.10.2017
10:00 - 13:00

Flohmarkt

Das St. Ingberter Bündnis für Weltoffenheit, Vielfalt und Toleranz führt am Samstag, den 14. Oktober, von 10 bis 13 Uhr einen Flohmarkt vor der Engelbertskirche durch. Kaffee und Gebäck werden auch angeboten. Ein Teil der Einnahmen geht an die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarpfalz – Kreis. Kalender und Stofftiere von der Elterninitiative können erstanden werden. Bei Regen fällt der Flohmarkt aus.


Ort: St. Ingbert

14.10.2017
16:00 - 22:00

Lange Nacht der Modellbahn

Seit 2010 findet die „Lange Nacht der Modellbahn“ zeitgleich an vielen
Standorten im Südwesten Deutschlands statt. In diesem Jahr, am Samstag,
dem 14. Oktober 2017, diesmal in der Zeit von 16.00 bis 22.00 Uhr,
werden sogar 12 Clubs die „Lange Nacht der Modellbahn“ anbieten und zwar
die Vereine aus Bliesen, Dillingen, Freisen, Idar-Oberstein,
Kaiserslautern, Pirmasens, Schiffweiler, Schönenberg-Kübelberg,
Schweich, St. Ingbert (Neue Bahnhofstr. 2a), Wolfersweiler und  Zweibrücken. Das Besondere
daran ist, daß dieses Hobby zu einer eher ungewöhnlichen Zeit (diesmal
von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr) den interessierten Gästen und Besuchern
gezeigt wird.

Da nicht jeder Verein eine feststehende Anlage hat, müssen teilweise extra Hallen angemietet werden. An einigen Standorten wird dann sogar kulinarisch etwas besonderes angeboten. Auch
das Ambiente während den Öffnungszeiten ist was tolles, denn manchmal
wird das Licht gelöscht und man kann die vielen, vielen Lämpchen und
LED´s erkennen, die die Anlagen und Dioramen in ein superschönes
Ambiente tauchen. Unser vorrangiges Ziel ist es, das etwas in die Jahre
gekommene Hobby Modelleisenbahn wieder ein wenig in den Vordergrund zu
stellen. Dies gelingt immer besser, da manch ein Veranstalter auch
Anlagen speziell für Kinder während dieser „langen Nacht“ anzubieten
hat! Unser Motto: „Öffnet die Türen, lasset die Menschen sehen, was ihr
in eurer Freizeit macht und könnt“.

Ganz wichtig: Der Eintritt ist frei!
Vielleicht sehen wir uns ja bald an einem der Standorte!!!


Ort: St. Ingbert