Wein-Partnerstadt Rhodt Ziel der Wanderer des Pfälzerwald-Vereins

Die St. Ingberter Wein-Partnerstadt Rhodt unter Rietburg war Ziel einer Wanderung des Pfälzerwald-Vereins St. Ingbert unter der Wanderleitung von Ortsvorsteher Ulli Meyer. Bei schönem Herbstwetter führte der Weg durch die Weinberge über Hainfeld nach Burrweiler, wo der früheren Pfarrkirche des neuen St. Ingberter Pfarrers Andreas Sturm ein Besuch abgestattet wurde. Nach dem Aufstieg zur Annakapelle war das Fest des neuen Weines im malerischen Weinort Rhodt unter Rietburg Ziel der St. Ingberter Delegation. Dort wurden sie vom neuen Ortsbürgermeister Torsten Engel und seiner Frau in der Straußwirtschaft von Frau Altbürgermeisterin Gromöller empfangen. Ortsvorsteher Ulli Meyer und Ortsbürgermeister Thorsten Engel freuten sich, die Weinpartnerschaft zwischen St. Ingbert und Rhodt durch gegenseitige Besuche zu vertiefen. Bei Kaffee und Kuchen, Wein und natürlich Zwiebelkuchen waren sich die St. Ingberter dann auch schnell einig: Wandern und Einkehren in Rhodt – das können wir nur empfehlen.

Ein Teil der Wandergruppe des Pfälzerwald-Vereins an der historischen Einnehmerei in Rhodt gemeinsam mit Ortsbürgermeister Thorsten Engel

PM: Dr. Ulli Meyer

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here