50 Jahre Ringen – 50 Jahre Kraftsportverein St. Ingbert

Im Februar 1968 wurde der KSV 68 St. Ingbert e.V. auf Initiative von Hans-Wilhelm Ruf gegründet. Ruf kam zwar aus dem Boxsport, wagte aber den Schritt den einzigen Ringersportverein St. Ingberts zu gründen. Dies war der Beginn einer erfolgreichen Vereinsgeschichte, die 1982 mit dem Aufstieg in die 2.Bundesliga (Kampfgemeinschaft mit Erbach) gekrönt wurde. Der KSV 68 ringt in der Oberliga, Landesliga und stellt eine Schülermannschaft (10-14 Jahre);
Dies ist nun 50 Jahre her – umso mehr freuen wir uns auf dieses Jubiläum. Am 25.08.2018 findet dazu in der Altenbegegnungsstätte (Stadthalle) eine Feierlichkeit statt. Ab 18 Uhr sind alle Mitglieder, Freunde und Unterstützer herzlich eingeladen, dabei zu sein.
Weitere Infos zum Verein auf unserer Internetseite www.ksv-68-st-ingbert.de

Foto: Verein
Die Ringer vom KSV 1968