Bayern : Dortmund und „Back to the roots“ – beides Live in der Schmidd

Wie das Pokalendspiel Bayern gegen Dortmund ausgehen wird, wissen wir nicht. Dass von beiden Vereinen Anhänger da sein werden, ist sicher. Egal wie, am Ende wird es zwar nur einen Gewinner geben, aber auch einen Vizemeister. Grund genug nach dem Spiel noch richtig abzufeiern. Zu Gast in der Schmidd ist an diesem Abend die Band „Back to the roots“.

Sie verspricht Spaß für Ihre Zuhörer und für sich selbst. Sie haben die populärsten Rockstücke der 60er bis 80er Jahre zusammengepackt und covern Songs von den Rolling Stones und Deep Purple über Santana, The Who bis ZZ Top und den Blues Brothers. Über die Winterpause haben „Back to the roots“ ein paar neue Gassenhauer in ihr Programm übernommen, erstmals wird auch deutsches Liedgut von der Band zu hören sein. Der Unterhaltungsfaktor ist also gesichert.
Los geht’s um 22.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Hut geht um.