Benefiz-Dartturnier mit Dart Profi Jens Kniest

In Alex` Billard Café in St. Ingbert wurde am Wochenende Dart für einen guten Zweck gespielt. Oliver Heib (Heib GmbH) und der Rotary Club St. Ingbert luden zum Benefiz-Turnier unter vereinfachten Regeln ein. Moderator Wolfgang Blatt führte durch den Abend.
Für die ersten drei Plätze gab es als Anreiz Siegprämien. Neben der Startgebühr wanderten auch Spenden, sowie Einnahmen aus Versteigerungen in den Topf. Profi-Dartspieler Jens Kniest stellte handsignierte Trikots von Dart-Größen zur Verfügung, die zum Höchstpreis versteigert wurden. Minister für Inneres, Bauen und Sport, Reinhold Jost war auch dabei und spielte eine Partie gegen Kniest. Der Saarländische Rundfunk berichtete im “Aktuellen Bericht” über die Aktion. Insgesamt kamen 3500€ zusammen.

Foto: Frank Leyendecker
vlnr.: Dart-Profi Jens Kniest, Minister für Inneres, Bauen und Sport Reinhold Jost, Moderator Wolfgang Blatt.

Kniest hat in der jüngeren Vergangenheit im E-Dart u.a. den 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft der Amateure 2017, den 2. Platz bei VFS/ DSAB Löwen Dart Tour 2018 (Master (Profis) – 16 Turniere) in Bonn und den Vize-Deutscher Meister im offenen Einzel (Profis und Amateure) erreicht. Im Steel-Dart spielt er jährlich das Qualifying zur PDC European Tour. Er hat 2 x den 17. Platz bei PDC-Challenge-Turnieren erreicht.

Foto: Frank Leyendecker
Einer der Gewinner des Turniers.