Der Rohrbacher Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr wieder statt

1751

Wegen der sehr positiven Resonanz nach dem „kleinen Dorffest“ im August diesen Jahres auf dem Gelände der Kahlenbergfreunde schlug der Rohrbacher Ortsvorsteher Roland Weber dem Rohrbacher Ortsrat als Ausrichter vor, in diesem Jahr endlich wieder einen Weihnachtsmarkt stattfinden zu lassen. Alle Ortsratsmitglieder waren hiervon sehr angetan. Der Weihnachtsmarkt soll nun wie in den letzten Jahren am 1. Advent, also am 27. und 28. November 2021 unter den dann gültigen Corona Bestimmungen stattfinden. Weben der Pandemielage kann die Rohrbachhalle allerdings nicht für den Weihnachtsmarkt genutzt werden. Der Markt wird daher nur auf dem Gelände vor der Rohrbachhalle stattfinden. „Endlich wieder Weihnachtsmarkt. Damit erfüllen wir eine Herzensangelegenheit der Rohrbacher“, so Orgaleiter Dr. Jörg Schuh. Voraussetzung für die Teilnahme ist u.a., dass die Vereine, die mitmachen möchten über wettertaugliche Zelte oder Buden verfügen.
Weitere Infos unter: www.rohrbacher-weihnachtsmarkt.de,
info@rohrbacher-weihnachtsmarkt.de oder telefonisch unter 06894 580496