“Die Grünen”: Wanderung von St. Ingbert nach Schengen

Foto: Gerhard Wenz
Gerhard Wenz

Der Chemieprofessor Dr. Gerhard Wenz von der Universität des Saarlandes, Initiator von Scientists for Future Saarland und Kandidat von Bündnis 90/ die Grünen für das Europäische Parlament unternimmt vom 20. Mai bis 24. Mai eine Wanderung durch das Saarland und zwar von seiner Heimatstadt St. Ingbert bis nach Perl/Schengen. Er will damit ein Zeichen für aktiven Klimaschutz und für mehr Engagement für Europa setzen. An jedem Tag wird er auf der Wegstrecke strukturiert informieren über unsere Verantwortung für das Klima, die Umwelt und Europa. Gerhard Wenz dazu: „Unsere Bevölkerung darf nicht durch Falschmeldungen in die Irre geführt werden“.

Seine Route führt am Montag über die Universität des Saarlandes nach Saarbrücken, am Dienstag über Schoeneck und den Stiftswald nach Völklingen und von dort nach Bous. Am Mittwoch läuft er von dort weiter hoch zum Europadenkmal bei Überherrn danach hinunter über den Vauban-Steig nach Saarlouis. Am Donnerstag geht es weiter zum Naturschutzgebiet Nackberg bei Merzig von dort am Freitag über das Schloss Malbrouck nach Perl bis zur Europabrücke nach Schengen.

Alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger sind herzlich zur Teilnahme an den Veranstaltungen eingeladen. Der aktuelle Veranstaltungsplan steht auf www.gerhard-wenz.de.