Drei Verletzte nach Brand einer Mülltonne

Am 04.05.2019, um 17:33 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr St. Ingbert-Mitte zu einem Garagenbrand in die Prälat-Eckardt-Straße nach St. Ingbert alarmiert.

Foto: Michaela Schankola-Feuerwehr
In der Garage brannte eine Papiermülltonne, die bereits durch Anwohner abgelöscht werden konnte. Die Feuerwehr führte lediglich Nachlöscharbeiten durch. Durch das Feuer entstand ein Schaden in der Garage. Die starke Rauchentwicklung verursachte jedoch eine Verqualmung im gesamten Gebäude. Mittels Überdruckbelüftung drückten die Feuerwehrleute den Qualm aus dem Gebäude.

Durch den Rauch verletzten sich 3 Personen. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzten und brachte sie ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr war mit 10 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen an der Einsatzstelle.