Ehrungsmatinee des KreisChorverbands St. Ingbert

53

In den vergangenen anderthalb Jahren sind zahlreiche Veranstaltungen ausgefallen, bei denen üblicherweise Sänger durch den Chorverband für ihre langjährige Tätigkeit geehrt würden. Diese Ehrungen hat nun der KreisChorverband St.Ingbert mit seiner Ehrungsmatinee am Sonntag, den 12.September in der Oberwürzbachhalle nachgeholt.
Nach der musikalischen Eröffnung der Matinee durch den MGV Sangesfreunde Oberwürzbach und den MGV Frohsinn St. Ingbert konnte der Kreisvorsitzende Werner Zeitz zahlreiche Gäste, darunter auch einige Ehrengäste, begrüßen. Markus Schaller, der Beigeordnete des Saarpfalzkreises zeigte sich in seinen Grußworten erfreut, den Landrat bei dieser außergewöhnlichen Veranstaltung vertreten zu dürfen. Er sprach dem Kreisverband seine Anerkennung für diese gelungene Matinee aus In Vertretung für den Oberbürgermeister überbrachte der Beigeordnete Albrecht Hauck die Grüße der Stadt St.Ingbert. Mit dem Zitat „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder …“ verglich er den gemeinsamen Gesang im Chor mit der notwendigen Gemeinsamkeit in Politik und Gesellschaft. Lydia Schaar, die Ortsvorsteherin von Oberwürzbach, war erfreut endlich wieder Chorgesang in der Oberwürzbachhalle zu hören Der Auftritt der Sangesfreunde Oberwürzbach bestätigte ihr die jahrelange gute Arbeit des Dirigenten der Sangesfreunde und den Fortbestand des Chorgesangs in Oberwürzbach. Der Schatzmeister des Saarländischen Chorverband, Rolf Hippchen, überbrachte die Grüße des Präsidiums des Landesverbandes.

Foto: Uwe Meisenheimer
Abschluss der Matinee des KCV

Die zahlreichen Ehrungen wurden von Werner Zeitz durchgeführt, teilweise unterstützt von seinen Vorstandskollegen Everard Sigal und Elisabeth Pintarelli. Die Sängerinnen Sandra Brettar, Michelle Hoffmann und Katrin Wilczarski gehören seit 25 Jahren dem Chor Coloured Voices an, der im letzten Jahr auch sein 25 Jubiläum feierte und wurden KreisChorverband dafür geehrt. Der Saarländische Chorverband ehrte Gertrud Degel, und Helmut Kröll, die beide seit 40 Jahren beim Liederkranz Niederwürzbach singen. Ihr 50jähriges Gesangsjubiläum feierten Hans Jolly und Günter Michaely vom Liederkranz Niederwürzbach, Josef Wirtz von den Sangesfreunden Oberwürzbach und Horst Baldauf vom MGV Frohsinn St.Ingbert. Edwin Graf, Ernst Noll und Wolfgang Kläsner vom Liederkranz Niederwürzbach wurden vom Deutschen Chorverband für ihre 60jährige aktive Tätigkeit geehrt, konnten an diesem Tag aber leider nicht anwesend sein, um die Ehrung entgegenzunehmen. Ein herausragendes Jubiläum konnte Felix Marquardt feiern. Er singt beim seit 70 Jahren überwiegend beim MGV Josefstal und wurde für diese Leistung vom Deutschen Chorverband und vom Saarpfalzkreis geehrt.

Foto: Uwe Meisenheimer
Felix Marqwardt mit Markus Schaller und Werner Zeitz

Werner Zeitz durfte an diesem Vormittag im Namen des Deutschen Chorverbandes auch Everard Sigal für seine 40jährige Chorleitertätigkeit gratulieren. Die zahlreichen beruflichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten Sigals, die Werner Zeitz in seiner Laudatio vortrug, drehten sich alle um Musik und Gesang, um Lehre und Dirigat. Aktuell steht Sigal zwei Chören vor, dem Chor der Brauerei Becker in St.Ingbert und den Sangesfreunden Oberwürzbach, die er bereits seit 40 Jahren leitet. Die Sangesfreunde gratulierten ihren Chorleiter natürlich auch zu diesem Jubiläum. Der Vorsitzende der Sangesfreunde Oberwürzbach Dr. Thomas Krapp lobte den Mut, den der damals 18jährige Sigal hatte, einen gestandenen Männerchor zu übernehmen. Der Chor bedankte sich bei seinem Chorleiter mit einem Fotoband der gemeinsamen vierzig Jahre.

Foto: Uwe Meisenheimer
Rolf Hippchen SCV mit Werner Zeitz KCV

Im Rahmen der Matinee verabschiedete Werner Zeitz das langjährige Vorstandsmitglied des KCV Heinz Klemmer. Die anstehenden Ehrungen der Mitglieder des Vorstandes des Kreischorverbands übernahm dessen zweiter Vorsitzender Uwe Meisenheimer. Er hob in seiner Einleitung die Wichtigkeit der Vorstandsarbeit in Vereinen und Verbänden heraus und dass es nicht um das Erlangen irgendwelcher Posten geht, sondern um Arbeit, die getan werden muss
und Menschen die Zeit, Engagement und Herzblut in diese Arbeit investieren. Everard Sigal ist KreisChorleiter und Schatzmeister des Kreisverbands und seit 15 Jahren aktiv in dessen Vorstand. Debbie Bauer gehört dem KCV-Vorstand bereits seit 25 Jahren an und gilt als dessen gute Seele. Werner Zeitz, der Vorsitzende des Kreisverbands, hat dieses Amt bereits seit 20 Jahre inne und ist somit der dienstälteste Kreisvorsitzende im Landesverband. Daneben ist er Caruso Landesbeauftragter des Saarländischen Chorverbands und war einige Jahre auch dessen Vizepräsident. Rolf Hippchen gratulierte im Namen des Landesverbands. Dieses außergewöhnliche Jubiläum würdigt auch der Saarpfalzkreis mit einer speziellen Ehrung.
Die einzelnen Ansprachen wurden durch Liedvorträge der Sangesfreunde Oberwürzbach und des MGV Frohsinn begleitet. Denn Abschluss der Veranstaltung bildete ein gemeinsamer Auftritt der beiden Männerchöre mit bekannten Liedern.