Endlich wieder das Kerwe-Singen in Rohrbach

Der Männerchor 1860 Rohrbach veranstaltet endlich wieder, nach der Corona-Pandemie, das Kerwe-Singen bei uns im Dorf, rund um die ehem. Wiesentalschule in Rohrbach. Auftakt beim 21. Kerwesingen, ist nicht ein gemeinsamer Festzug, sondern ein Platzkonzert mit dem Musikverein vor Ort. Zur Einstimmung auf das Kerwe-Singen gibt es ein Platzkonzert mit dem Musikverein Rohrbach

Der Musikverein Rohrbach beginnt die Veranstaltung mit einem Platzkonzert. Vorsitzender Stefan Abel und Dirigent Mark Endres hoffen, dass sich viele Besucher an der einstündigen musikalischen Unterhaltung erfreuen. Um sich einen guten Sitzplatz zu sichern, sollte man sich frühzeitig auf den Weg mach.

Los geht es am 24.09.2022, dem Kerwesamstag 15 Uhr. Martin Biedermann sowie der 1. Vorsitzende vom Männerchor Heinz Regel werden nach Begrüßung der Besucher, während der Veranstaltung durch das Programm führen. Anschießen durch Schützenverein Rohrbach Ab 16 Uhr beginnt das Kerwe-Singen mit Anschießen, wie in jedem Jahr, durch den Schützenverein Rohrbach. Sängerwettstreit wie in alten Zeiten Teilnehmer am Sängerwettstreit sind z. B.; KiTa St. Johannes, Kita Detzelstraße, Pfadfinder St. Georg, Kneipp Verein mit der Gruppe „ Fit und Flott „ und die Rohrbacher Becker-Bier-Buben. Weitere Vereine oder Gruppierungen werden sich bis zur Veranstaltung vielleicht noch zum Sängerstreit noch anmelden. “Wemm esch die Kerb – Rohrbach – Wer gried se ned – Dengmert”. So beginnt Günter Weiland wie immer seine Kerwredd. Zwischen den gesanglichen Beiträgen hält Günter Weiland, wie schon in all den Jahren, die Kerweredd. Durch die Corona-Pause gibt aus Rohrbach oder St. Ingbert bestimmt viel zu berichten. Schlagerparade durch Martin Biedermann Martin Biedermann wird nach dem offiziellen Teil eine deutsche Schlagerparade präsentieren. Biedermann hofft, dass die Besucher zur Unterhaltung beitragen und einfach mitmachen. Weiter geht es am 25.09.2022, dem Kerwesonntag um 11:15 Uhr Beim Frühschoppen mit Brezeln oder Rostwürste sind die Besucher beim Freundschafts-Singen der Vereine herzlich eingeladen. Auftreten werden folgende Vereine; MC 1860 Rohrbach, MGV Frohsinn St. Ingbert und der Chor der Brauerei Becker. Zum tradionellen Mittagessen gibt es wieder Gefillde. Zum Mittagessen gibt es wieder Gefillde. Rostwürste und Pommes sowie Kaffee und Kuchen gibt es an beiden Tagen. Übrigens, der MC 1860 wird durch die Geschäfte bzw. Firmen aus Rohrbach versorgt. Am Nachmittag gibt Unterhaltung mit der Band „Mittendrin“. Ab 15 Uhr spielt die Rohrbacher Band Mittendrin zur Unterhaltung. Besucher erwarten schöne Stunden. Martin Biedermann präsentiert wie jedes Jahr seine Schlagerparade. Auch am zweiten Tag wird Martin Biedermann nach dem offiziellen Teil eine deutsche Schlagerparade präsentieren.

Während den beiden Veranstaltungstagen, dem Kerwe-Singen ist für Speis und Trank bestens gesorgt.

Einladung ergeht herzlich an alle die mit uns feiern wollen.

(Pressemitteilung Reinhard Gehring)