Info-Veranstaltung „Zukunft St. Ingberter Fußgängerzone“

Für das Jahr 2020 ist eine Sanierung der Fußgängerzone geplant. Auf der Fahrbahnfläche von der Engelbertskirche bis zur Ecke Kaiserstraße/Rickertstraße soll mittig ein barrierefreier Korridor für mobilitätseingeschränkte Personen entstehen. Derzeit laufen die notwendigen Planungsarbeiten.

Die Stadt St. Ingbert in Zusammenarbeit mit Handel & Gewerbe e. V. laden zu einer Info-Veranstaltung „Zukunft der St. Ingberter Fußgängerzone“ am Mittwoch, 16. Oktober, 18 Uhr, in den kleinen Sitzungssaal des Rathauses ein.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.