Zurück zu den Wurzeln

219

Die Gruppe nimmt den Rückzug des Initiators von WSSI mit Respekt zur Kenntnis. Nachdem in den letzten Monaten unter seiner Leitung eine zunehmende Politisierung der Berichterstattung festzustellen war, haben die Gruppenmitglieder beschlossen, sich wieder den ursprünglichen Leitlinien zuzuwenden.

Unter WSSI entstand vor mehr als fünf Jahren eine Bürgerbewegung mit dem Ziel, das “Wir-Gefühl” für unser liebens- und lebenswertes St. Ingbert zu fördern und zu unterstützen. “Wir sind weder wirtschaftlich noch politisch orientiert, sondern wollen das Positive von St. Ingbert den Bürgern nahebringen”, so der Leiter des neu formierten Presseteams, Frank Leyendecker. Um dieses Ziel umzusetzen hat die Bürgerinitiative ihre Internetseite unter www.wssi.de neu gestaltet und wird in den nächsten Monaten mit Aktionen und Projekten auf sich aufmerksam machen.