Jubiläum der Saarblues Session

Bluesfans können am 13. Februar in Dad´s Garage in Rohrbach wieder auf ihre Kosten kommen. zum 25. Mal findet dort die Saarblues Session bei freiem Eintritt statt. Um 19 Uhr wird dann “gejammt” und wer ein Instrument mitbringt, darf auch selbst Hand anlegen. Ein Drumset, Verstärker und Mikros sind vorhanden. Bei einer solchen Jam-Session musizieren Musiker spontan miteinander. Das Ergebnis sind überraschenden und magischen Momente der Improvisation für die Zuhörenden. Mitglieder des Vereins Saarblues e.V. sorgen für die Technik, Song- und wechselnde Musikerzusammenstellung. Im Dezember 2015 fand die erste Veranstaltung dieser Art statt, die ein festes Stammpublikum gefunden hat.

Foto: Martin Gregorius Arthouse Pictures
Blues Session

Zum Verein:
SaarBlues wurde 2014 in St. Ingbert gegründet. Der als gemeinnützig anerkannte Verein fördert Blueskultur im Saar-Lor-Lux-Raum durch Veranstaltungen und Beratungsangebote, Vermittlung von Bluesbands an Veranstalter.

Dad´s Garage
Hinter den Gärten 13
66386 Rohrbach