Keine Briefwahlunterlagen bekommen? Schnell handeln!

Allen Wählern, die bereits am 26. Mai 2019 per Briefwahl gewählt haben, wurden automatisch die Briefwahlunterlagen für die OB-Stichwahl am 5. Juni 2019 übersandt. Nun scheinen die Zustelldienste in Einzelfällen nicht funktioniert zu haben. Einzelne Wähler beklagen, dass sie bislang noch keine Wahlunterlagen für die Stichwahl erhalten haben. Für diesen Fall bleibt nur die Möglichkeit, dies gegenüber dem Gemeindewahlleiter mittels eidesstattlicher Versicherung schriftlich zu erklären. Diese Möglichkeit ist gesetzlich befristet und endet am Samstag, 8. Juni 2019 um 12:00 Uhr. Wer diese Frist versäumt hat, kann am Wahlsonntag nicht wählen. Das Briefwahlbüro ist wie folgt geöffnet: Do – Fr. 9:00 – 18:00 Uhr, Sa. 8:00 – 12:00 Uhr.

Wahlen live

Wie beim ersten Wahlgang wird auch das Ergebnis der Stichwahl zum Oberbürgermeister am Sonntag live präsentiert. Ab 18 Uhr ist der Kuppelsaal des Rathauses für alle Interessierten geöffnet. Dort befindet sich ein Großbildschirm, auf dem die Ergebnisse der Wahl kontinuierlich dargestellt werden, sobald sie von den einzelnen Wahllokalen gemeldet wurden. Hier sind damit die aktuellsten Trends abzulesen. Weiterhin wird die aktuelle Wahlberichterstattung des saarländischen Fernsehens hier zu sehen sein.

Außerdem wird am Wahlsonntag ein Link auf der Internetseite der Stadt zu den Wahlergebnissen führen.