Mit der Gesamtschule in die Zukunft

55

Anmeldeinformationen an der Gemeinschaftsschule Rohrbach in Coronazeiten

Ab dem 24. Februar 2021 beginnt für die Schülerinnen und Schüler und deren Eltern die Anmeldewoche für die 5. Klassen der weiterführenden Schulen. Sicher ist diese Entscheidung schon unter „normalen“ Umständen nicht einfach, umso schwieriger ist es in Pandemiezeiten, in der die Schulen nicht persönlich besucht werden können.
Aus diesem Grund hat sich die Gemeinschaftsschule Rohrbach digitale Wege überlegt, mit denen sie bestmöglich die schulischen Räumlichkeiten (Matterport), die schulische Atmosphäre (schuleigener Blog GemSi) und das besondere pädagogische Ganztagskonzept der Gemeinschaftsschule Rohrbach vorstellen möchte. Einen Einblick erhalten Sie auch über unsere Instagram-Seite (gemsrohrbach) und unsere Homepage (www.gems-rohrbach.de).
Auf unserer Homepage finden Sie ein Padlet mit allen wichtigen Informationen zu unserer Schule (https://padlet.com/nicolenoll83/u6gvk17jk03b44by).
Da wir in diesem Jahr wie alle Schulen des Saarpfalz-Kreises auf Informationsveranstaltungen und auf den Tag der offenen Tür in Präsenzform verzichten, freuen wir uns, Ihnen eine Alternative in Form eines digitalen Elternabends per Videokonferenz anbieten zu können.
Hierzu melden Sie sich bitte vorab im Sekretariat unter der Nummer 06894/9989820 oder per Mail: info@gems-rohrbach.de an.

Foto: Reinhard Gehring
Schulleiterin Susanne Fritz und die Gemsi-Leiterin Kathrin Staub mit dem Gemsi-Logo
Foto: Reinhard Gehring
Gems. Schule St. Ingbert-Rohrbach – Sportplatzstraße

Des Weiteren bieten wir Ihnen individuelle Beratungsgespräche mit der Schulleitung an. Die Gemeinschaftsschule Rohrbach ist eine Schule, die sich kümmert und das einzelne Kind in den Mittelpunkt stellt.

Wir von der Gems. Schule St. Ingbert-Rohrbach, Susanne Fritz (Schulleiterin), Friedrich Kollmar (Konrektor), Markus Schwartz (Didaktikleiter), Nicole Noll (Koordinatorin für besondere Aufgaben) sowie das gesamte Lehrerteam möchten in den nächsten Monaten bzw. Wochen in regelmäßigen Abständen; einige Projekte sowie das tägliche Leben in der Schule näher bringen.

Foto: Reinhard Gehring
eine Schülerin mit der Lehrerin im Digital-Klassenzimmer am Riesen-Monitor

Falls wir, liebe Eltern, Ihr Interesse für unsere Schule geweckt haben, freuen wir uns auf Eure Anfragen für Beratungsgespräche.

(Pressemitteilung Reinhard Gehring)