Müllwanderung durch St. Ingbert

Am Sonntag, dem 17. Februar 2019 findet in St. Ingbert eine öffentliche Müllwanderung statt. Jeder ist herzlich eingeladen auf dieser ca. 8 km langen Wanderung mitzumachen und aktiv dabei zu helfen, unsere schöne Landschaft im UNESCO Biosphärenreservat Bliesgau vom Müll zu befreien.
Startpunkt ist der Bahnhof in St. Ingbert. Müllsäcke werden vom Betriebshof St. Ingbert gestellt, der außerdem Ausrüstung zum Müllsammeln ausleihen kann. Es wurden 3 Orte festgelegt, wo wir den gesammelten Müll ablegen können und er von dem Betriebshof dann abgefahren wird.
Es handelt sich um eine privat geführte Wanderung. Jeder wandert auf eigene Gefahr. Für Unfälle und Schäden, kann keine Haftung übernommen werden.
Bitte an geeignetes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung denken.

Müllwanderung Plakat
Wegstrecke der Müllwanderung