OB Meyer: Vernunft statt Verbot bei Feuerwerk

355

Der St. Ingberter Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer bringt sich in die aktuelle Diskussion um ein Feuerwerksverbot an Silvester ein: „Wir benötigen kein Feuerwerksverbot in St. Ingbert! Jeder Bürger soll selbst entscheiden, ob er Feuerwerk abbrennen möchte. In dieser Zeit haben die Menschen genügend Einschränkungen hinzunehmen. Wichtiger als Verbote ist, dass alle die Sicherheitshinweise beachten. Gesundheitsschutz geht vor.“

Die Stadtverwaltung wird mit der Feuerwehr St. Ingbert daher präventiv vor dem Jahreswechsel eine Sicherheitskampagne zum Abbrennen von Feuerwerk starten.