Ordnungsamt zieht positives Fazit – St. Ingberter beherzigen die Regeln

Ein positives Fazit zieht das Ordnungsamt nach dem ersten Wochenende der Ausgangsbeschränkung durch die Landesregierung. Die Ortspolizeibehörde führte zahlreiche Kontrollfahrten durch, sowohl in der Innenstadt, in den Stadtteilen als auch in den Grünanlagen und am Glashütter Weiher. Die Menschen waren sehr diszipliniert unterwegs und hielten sich an die vorgegebenen Regeln. Oberbürgermeister Ulli Meyer, der sich am Wochenende selbst ein Bild vor Ort machte: “Diese Zeit ist für uns alle eine Herausforderung. Jeder Einzelne kann jetzt seinen Beitrag dazu leisten, damit wir die Ausbreitung des Coronavirus hinauszögern. Wir sind auf einem guten Weg! Zusammenhalten heißt: Jetzt zuhause bleiben!”