Pressemitteilung: CDU Rohrbach fordert ausreichend Parkplätze an der Johannesschule

34

Rohrbach, 31.10.2021. Durch die geplante Umgestaltung des ehemaligen Geländes der TG-Halle, wird zukünftig die dortige Parkmöglichkeit gegenüber der Gemeinschaftsschule wegfallen. Aus diesem Grund fordert die CDU Rohrbach den Neubau eines ausreichend großen Parkplatzes im Bereich der gerade im Bau befindlichen neuen Mehrzweckhalle. Jeremy Wendel, Ortsvorsitzender der CDU: „Wir freuen uns über den Neubau der Mehrzweckhalle, sehen aber im Bereich der Parkflächen dringenden Handlungsbedarf. Es müssen ausreichend Parkplätze für Hallenbesucher und Lehrpersonal der Johannisschule vorhanden sein, um ein Verkehrschaos zu verhindern.“ Die CDU Rohrbach wünscht sich dabei eine offene bauliche Gestaltung und eine gute Ausleuchtung des zukünftigen Parkplatzes. „Die Situation um das ehemalige Rohrbacher Schwimmbad war nicht erfreulich. Durch soziale Kontrolle und bauliche Anpassungen gilt es dies zu verhindern. Wir wollen Rohrbach auch hier wieder ein Stück schöner machen.“, so Adrian Baumann, CDU-Mitglied im Kreistag. In den kommenden Wochen wird die CDU deshalb auf den verschiedenen politischen Ebenen die Gespräche suchen, um für die abzusehende Parkplatzproblematik eine Lösung zu finden.